Exorzismus bei einem Protestanten

Gestern Exorzismus – ein Dämon ist aus mir ausgefahren. Aus mir, einem Protestanten. Nein, eine angestaute Kraft, eine morbide Energie. Eine unangemessene Reaktion. Und doch war es so, als hätte ich mich selber exorziert. Und seitdem sehe ich wieder die Blätter, die Bäume, genieße die Sonnenstrahlen auf meinem Rücken, sehe den blauen Himmel über mir. Und es ist ein ungeheurer Frieden in mich eingezogen. Der Schrei aus meinem Mund war ein Schrei meiner Seele und mehr noch, der Schrei von vielen, vielen Jahren… und vieles wird wieder klarer… seit gestern Abend… Über eine Nacht hinweg wurde vieles deutlicher, die Wünsche und Sehnsüchte werden zu Namen… und der weitere Lebensentwurf bekommt immer mehr Konturen…