Umbruch

Umbruchszeit.

Neue Schwerpunkte setzen. Sich trotzdem wohlfühlen. Das Bekannte nutzen. Darin sich einrichten. Beruhigt sein. Mit dem Geringeren glücklich werden. Es ist das Bedeutende. Heilsames liegt vielleicht darin. Neu ankommen. Heimat finden. Die Füße endlich auf die Erde bringen. Standhaft werden. Über den Horizont blicken. Sich nicht fürchten. Vertrautes mit neuen Augen sehen.

Einfach leben …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s